Tourismus Monheim am Rhein - neanderland Museumsnacht

Entdecken Sie Monheims Highlights mit spanndenden Aktivitäten: - Haus Bürgel: Zwischen 19 und 21 Uhr hält ein römischer Legionär Nachtwache und führt Besucher in kleinen Gruppen durch sein Kastell. Ab 18.30 Uhr wird im römischen Ofen Brot gebacken - Aalschokker in Baumberg: Das Museumsschiff wird stimmungsvoll illuminiert und ein Mon-Guide erzählt zwischen 18.30 und 21 Uhr über Monheims Verbindung zum Fischfang und dem Rhein. - Karnevalskabinett: Erfahren Sie um 18.30 Uhr und um 20.30 Uhr bei einer Museumsführung spannende Anekdoten aus der Monheimer Karnevalszeit. - Hillas Leseschuppen beim Ulla-Hahn-Haus wird ebenfalls bis 23 Uhr geöffnet sein - entdecken Sie das Minimuseum ganz individuell mit der Mon-Chronik-App! Für keine der Aktivitäten ist eine Voranmeldung nötig; Eintritt zu allen Museen ist frei und alle Museen sind bis 23.00 Uhr geöffnet. Das Tragen einer medizinischen Maske in den Innenräumen aller Einrichtungen ist Pflicht. Es gelten die 3G-Regeln: Alle Teilnehmenden müssen also einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, eine Impfung oder eine Genesung nachweisen können. Informationen zum kostenlosen Shuttle-Service finden Sie auf der KARTE mit Fahrtroute und im ABFAHRTSPLAN Alle Informationen zur neanderland Museumsnacht finden Sie HIER auf der Seite des Kreis Mettman Das Programmheft finden Sie HIER als PDF zum Download (10,8MB).