Tourismus Monheim am Rhein - Hillas Leseschuppen

Für Literatur-Interessierte eigentlich ein Muss: Hier im Ulla-Hahn-Haus ist die gleichnamige Schriftstellerin aufgewachsen. Schon als Kind entdeckte Ulla Hahn die Liebe zur Sprache und fand im alten Schuppen hinter dem Haus einen Rückzugsort zum Schreiben. Im Nachbau von Hillas Leseschuppen im Garten können Sie in ihre Welt der Wörter eintauchen. Das Ulla-Hahn-Haus ist heute ein Literaturhaus für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Nachtschwärmer aufgepasst: Am 27. September 2019 ist Hillas Leseschuppen im Rahmen der neanderland Museumsnacht zusätzlich von 18 bis 23 Uhr geöffnet. Gästeführerin Elke Minwegen begleitet Sie von 18 bis 21 Uhr mit Fotos, Fakten und Geschichten durch den Abend. Programm Fahrplan kostenloser Pendelbus Tipp: Ulla-Hahn-Themenführungen finden Sie in unserem Terminkalender.